ungeheißen

ungeheißen
* * *
ungeheißen:freiwillig(1)
ungeheißen→freiwillig

Das Wörterbuch der Synonyme. 2013.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ungeheißen — Ungeheißen, adj. & adv. nicht geheißen, durch kein Geheiß befohlen. Ein ungeheißenes Betragen. Noch mehr, als ein Nebenwort. Etwas ungeheißen thun, ohne einen Geheiß dazu bekommen zu haben …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ungeheißen — ụn|ge|hei|ßen <Adj.> (geh.): unaufgefordert: etw. u. tun. * * * ụn|ge|hei|ßen <Adj.> (geh.): ohne geheißen worden zu sein, unaufgefordert: etw. u. tun; Ich fahre u. den dicken Misthaufen vom Hof (Strittmatter, Der Laden 916) …   Universal-Lexikon

  • ungeheißen — ụn|ge|hei|ßen (gehoben für unaufgefordert) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • freiwillig — aus eigenem Antrieb, aus freien Stücken; (bildungsspr.): sua sponte; (veraltet): freierdings. * * * freiwillig:1.〈nichtdurchZwang〉spontan·ausfreienStücken·aus/mitfreiemWillen+unaufgefordert·ungeheißen–2.⇨ehrenamtlich–3.f.ausdemLeben/derWeltscheide… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hund [1] — Hund (Canis), 1) Gattung der reißenden Raubthiere, mit oben drei, unten drei Lücken u. hinter dem großen Fleisch od. Reißzahne zwei Höckerzähnen, fünf Zehen an den Vorder , vier an den Hinterfüßen, mit nichtzurückziehbaren Krallen; die Schnauze… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • absitzen — abbrummen (umgangssprachlich); sitzen (umgangssprachlich); einsitzen; Haftstrafe verbüßen * * * ab|sit|zen [ apzɪts̮n̩], saß ab, abgesessen: 1. <itr.; ist vom Pferd steigen /Ggs. aufsitzen/: sie ist im Hof abgesessen. Syn.: ↑ absteigen. 2 …   Universal-Lexikon

  • fakultativ — dem eigenen Ermessen überlassen, freigestellt, freiwillig, nicht obligatorisch, nicht verbindlich, nicht zwingend, unaufgefordert, wahlweise; (geh.): dem eigenen Belieben/Ermessen anheimgestellt; (Fachspr.): optional. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • unaufgefordert — aus eigenem Antrieb, aus freien Stücken, automatisch, eigenmächtig, freiwillig, selbstgesteuert, selbsttätig, spontan, ungebeten, ungefragt, ungeladen, von selbst, von sich aus; (geh.): ungeheißen; (bildungsspr.): sua sponte; (ugs.): von allein,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ungefragt — aus eigenem Antrieb, aus freien Stücken, eigenmächtig, freiwillig, selbstständig, spontan, unaufgefordert, ungebeten, ungeladen, von selbst, von sich aus; (geh.): ungeheißen; (bildungsspr.): sua sponte; (ugs.): von allein, von selber; (veraltet) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • unaufgefordert — Adj. (Aufbaustufe) ohne vorherige Aufforderung, freiwillig Synonyme: aus eigenem Antrieb, eigenmächtig, ungefragt, von selbst, von sich aus, ungeheißen (geh.), von allein (ugs.), von selber (ugs.) Beispiele: Ich hoffe auf die unaufgeforderte… …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”